pfotenflitzer e. v.


Herzlich Willkommen bei den Pfotenflitzern – da wo der spass beginnt!


Am 20.09.2014 trafen sich elf Hundeverrückte zur Gründungssitzung des Pfotenflitzer e. V..

Unser Ziel ist es mit den Hunden aktiv in verschiedenen Sparten Sport zu treiben, wobei im Vordergrund stets das Wohlergehen unserer Hunde steht.

 

Unseren Sport führen wir mit dem nötigen Ernst durch und haben dennoch viel Spaß dabei.

Sport mit unseren Hunden, bedeutet auch, bei aller Konsequenz,

die Freude nicht aus den Augen zu verlieren.



Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Knüpfen Sie neue Bekanntschaften und füllen Sie gemeinsam mit Ihrem Hund ihre Freizeit mit Freude aus.




WIR PFOTENFLITZER SIND EIN BUNTER UND VOR ALLEM LUSTIGER HAUFEN !


Agility-Turnier am Maushof.
Agility-Turnier am Maushof.

Grundsätzlich gilt für uns:

Wir werden unseren Partner Hund leiten und fördern, schützen und fordern und mit ihm gemeinsam eine wundervolle Zeit verbringen.

In allererster Linie sind unsere Hunde Familienhunde die unser Leben positiv bereichern.

 

Unser Hund ist unser Partner – wir behandeln unsere Partner mit Respekt und Fürsorge.

 

Der Anspruch an unsere Mensch/Hund Teams ist, für jedes Team das Bestmögliche hervorzubringen. Der Spass am Trainieren, ist bei aller Konsequenz und unserem „Ehrgeiz" am wichtigsten. 

 

Rally Obedience Turnier auf unserem Platz.
Rally Obedience Turnier auf unserem Platz.

Ob Rassehund oder Mix, ob großer oder kleiner Hund,

ob Leistungssportler oder Freizeitsportler, alle sind bei uns

herzlich willkommen – Jeder findet hier seinen Platz.

Wir sind sehr stolz das auch unsere „Senioren" mit 10 Jahren und mehr noch immer mit Freude  am altersgerechten Training teilnehmen.

 

Die Trainer der Pfotenflitzer bilden sich in verschiedene Richtungen weiter: In den Sportsparten Agility, Rally Obedience, Hoopers, Dogi Fit, Longieren und Begleithunde sowie Erste Hilfe am Hund, Gesundheit der Hunde im Sport und Privat, Beziehung Mensch/Hund, Alltagserziehung.

 

Unser Ziel ist es, Mensch und Hund zu einem Team zu fördern und beide in ihren Möglichkeiten bestens zu trainieren.